FotoVB9
FotoVB9vbposterFotoVB9

Gagarin Records und Staubgold präsentieren:

Vernon & Burns (Glasgow)
»Ist es Kalkül oder Verrücktheit? Ist es Spaß oder Angst? Die beiden Schotten Mark Vernon und Barry Burns führen uns durch Glasgower Nachtclubs, beweisen die Musikalität von Gebrauchsgegenständen und entlarven die versteckten Grausamkeiten auf Flohmärkten erworbener Tonbandkassetten. Und trotz der Alltäglichkiet der vorgesetzten Materialien bleiben als Ergebnis diese launischen Kompositionen der Entrücktheit. Ein Dutzend fragmentarischer Hörspiele für Poststrukturalisten.«

Hassle Hound (Glasgow/New York)
»Hassle Hound spinnen aus den Samples von vierzig Jahren Pop-Geschichte, Spielzeug-Instrumenten, Gitarren und Gesang einen bizarren, wohlschmeckenden Musik-Cocktail, mal überschäumend, mal sanft, doch zu keinem Zeitpunkt abgeschmackt. Vielmehr angereichert mit einer großen Portion intelligentem Humor und aus sämtlichen Musikstilen der Welt schöpfend, von fröhlich wieherndem Country zu LoFi-Folk und Zigarettenrauch-geschwängerten Kinderballaden. Atomage-Collagenpop durch den digitalen Filter gejagt. Musik zum Zuhören und Entdecken der zahllosen Quellen, aus welchen sie schöpft. Ein bisschen wie Coco Rosie auf angereichertem Hustensaft. Ein bisschen wie eine wildgesäte Pflanze, deren Triebe kraftvoll in alle Richtungen streben.«

DJ Felix Kubin (Hamburg)

DJ Markus Detmer (Berlin)